Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/markvoloshin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das volle Potenzial ausschöpfen

Mark Voloshin besuchte Südafrika zum ersten Mal im Jahr 1985, wo es ihm möglich war durch die politische Unruhe zu sehen und die eigentliche Schönheit und Potential des Landes zu erkennen.

Dr. Voloshin fühlte sich durch die historischen Gemeinsamkeiten mit Russland eng mit dem Land verbunden. Er fühlte sich demnach regelrecht dazu verpflichtet Südafrika zu helfen sich zu einer wohlhabenden und blühenden Nation zu entwickeln.

Obwohl er sich in Südafrika generell verliebt hatte war es jedoch die Schönheit Kapstadts und dessen ausgezeichneter Wein die Dr. Voloshin wirklich erfasst hatten. Die Erinnerungen verweilten mit ihm noch lang nach seiner Rückkehr nach Russland.

Da ihm die Weine und der Geschmack der Cape Winelands so fehlten bemerkte der businessversierte Mark Voloshin eine lukrative Lücke im russischen Markt. Der Mangel an Qualitätswein in Russland motivierte ihn im Jahr 1986 nach Südafrika zurückzukehren und die Marvol Marke mit dem Ziel zu etablieren den südafrikanischen Wein als Export zu versenden. Ein florierendes Unternehmen war damit geboren.

Dr. Voloshin verbrachte seine Zeit damit das perfekte Weingut ausfindig zu machen. Währenddessen engagierte er sich auch in zahlreichen anderen südafrikanischen Projekten, wie zum Beispiel dem Aufbau von mehr als 150 Häusern für Mienenarbeiter und in der Untersützung der RDP für die Versorgung von Solarzellen für eine Steigerung der Energieeffizienz der Schulen in der Ostkap Provinz.

Erst viel später entsprach das Hazendal Weingut in Stellenbosch schließlich all seinen Anforderungen und Dr. Voloshin wusste dann ohne Zweifel, dass er die perfekte Weinfarm gefunden hatte. Er verschwendete keine Zeit und wurde der erste russische Eigentümer eines Weinguts in Südafrika an genau dem gleichen Tag wo das Land seinen ersten demokratischen Führer wählte – Den 27. April 1994.

21.7.09 12:31
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung